So findest du andere Frauen, die Mountainbike fahren

So findest du andere Frauen, die Mountainbike fahren

Frauen, die gerne Mountainbike fahren sind eher selten anzutreffen. Es ist kein Geheimnis, dass mehr Männer, als Frauen dem Mountainbike Sport nachgehen. Und doch gibt es sie: Mountainbike fahrende Frauen. In diesem Beitrag möchte ich dir ein paar Inspirationen geben, wie du Frauen findest, die die MountainbikeLiebe mit dir teilen.

Dieser Beitrag soll übrigens keine Anleitung für Männer sein um heiße MTB Girls abzuchecken. 😉

Beitragsbild: Markus Amann (Alb-BikeGuide)

Warum es sinnvoll ist, zwischendurch auch mal mit anderen Frauen Mountainbike zu fahren

Frauen ticken beim Mountainbiken anders als Männer. Männer sind mit dem gleichen Trainingsaufwand bedingt durch ihre Muskulatur stärker. Es gibt wenige Frauen, die ihren Männern auf dem Mountainbike davon fahren. Darum sind die Erfahrungen, welche man mit gleichgesinnten Frauen bei einer MTB Tour sammeln kann auch sehr wichtig, um weiter zu kommen. Sich mit anderen Frauen über Frauen-spezifische Probleme auf dem Mountainbike auszutauschen und gemeinsam zu leiden und Erfolge zu feiern sorgt für mentale Stärke, die du auf dem Mountainbike gebrauchen kannst.

5 Möglichkeiten um Mountainbike Frauen kennenzulernen

Ich möchte dir in diesem Beitrag 5 Möglichkeiten vorstellen, wie du andere Mountainbike Frauen finden und Kennenlernen kannst. Da ich selbst schon eigene Erfahrungen sammeln konnten, möchte ich dir diese auch nicht vorenthalten.

1. Lerne andere Frauen im Mountainbike Team oder Radsportverein kennen

Hier lernst du sicher andere Frauen kennen, die auch gerne Mountainbike fahren. Du hast die Möglichkeit mit ihnen gezielt zu trainieren und Ziele zu erreichen – im Team. Ich bin auch seit diesem Jahr in einem Mountainbike Team und freue mich riesig darüber, dass auch andere Frauen am Start sind.

Manche Radsportvereine wie zum Beispiel der Mountainbike Freiburg e.V. bieten auch Frauen-Biketreffs an.

Wichtig: Fahrt miteinander und nicht gegeneinander. Ein gesunder Konkurrenzkampf ist hilfreich, dabei solltet ihr aber niemals die Grenze überschreiten. Solange ihr euch noch für euch gegenseitig freuen könnt, ist alles in Ordnung.

Auf Wettkämpfen lernst du übrigens eher selten neue Freunde kennen. Bei solchen Veranstaltungen sind die meisten im Einzelkämpfermodus und voll und ganz mit sich selbst beschäftigt. Was auch selbstverständlich ist. Trotzdem hab ich da auch schon nette Bekanntschaften gemacht.

2. Finde andere Mountainbike Frauen bei Instagram

Instagram ist aktuell das soziale Medium Nummer 1. Neben vielen Selbstdarstellern und Geschäftsleuten findest du auch einige Menschen die ihre Leidenschaft mit anderen teilen. Zum Beispiel auch die Leidenschaft für’s Mountainbike fahren. Ich habe selbst auf Instagram schon viele großartige Frauen kennen gelernt, die Mountainbike fahren.

Auf dem Instagramkanal von MountainbikeLiebe wird übrigens jede Woche eine andere Mountainbike Frau vorgestellt, die ein Foto unter dem #mountainbikeliebe gepostet hat.

Werde Teil der Mountainbike Community für Frauen und abonniere @mountainbikeliebe.de auf Instagram.

Mountainbike Frauen finden auf Instagram.
@miss.lk.sunshine und @lisasbuntewelt – kennengelernt auf Instagram.

3. Facebook Gruppen und Foren

Früher waren Foren eines der wichtigsten Treffpunkte für Radsport verrückte Menschen aus verschiedenen Regionen. Man konnte sich online mit wildfremden Menschen über die gemeinsame Leidenschaft unterhalten und Erfahrungen austauschen. Im Bike- und Singletreff von mtb-news.de kannst du auch gleichgesinnte Frauen aus deiner Umgebung finden und dich für gemeinsame MTB Touren verabreden.

Als Alternative zu Foren haben sich Facebook Gruppen etabliert. Es gibt zwei relativ große Facebook Gruppen für Frauen, die gerne Mountainbike fahren:

4. Finde auf Strava Mountainbike Frauen aus deiner Nähe

Auch bei Strava habe ich schon einige Mountainbike Frauen in meiner Nähe gefunden. Sich gegenseitig folgen und kudos zu geben, kann der Beginn einer MTB-Freundschaft sein. Unseren besten MTB-Kumpel Olli haben wir übrigens auch auf Strava kennen gelernt und das obwohl wir seit über 10 Jahren im selben 1000-Einwohner Dorf wohnen und uns davor noch nie gesehen haben. Strava verbindet!

5. MTB-Camps und Fahrtechniktrainings für Frauen

Bei speziell für Frauen angebotenen Fahrtechnikkursen und MTB-Camps findest du schnell neue Bekanntschaften. Gerade bei Fahrtechniktrainings kannst du andere Mädels mit den selben Defiziten und Leistungsklassen kennen lernen. Das motiviert für die nächste gemeinsame Ausfahrt enorm.

Hast du auch noch Tipps, wie man andere Mountainbikerinnen kennenlernen kann und neue Trainingspartnerinnen findet? Dann schreibe doch gerne einen Kommentar.

2 Comments

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.